Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


endstation:aktionskonzepte:silhouetten_der_ueberwachung

Silhouetten der Überwachung

Bei dieser Aktion werden Silhouetten aus schwarzem Tonpapier an der Innenseite der S-Bahn platziert. Es handelt sich dabi um die Umrisse von Personen welche durch ein Fernglas schauen, Fotos schiesen oder mit hochgezogener Jacke um die Ecke gucken. Diese Darsetllungen sollen das Bild wiedergebn welches vielen Menschen in den Kopf kommt, wenn sie an die veraltete Form der Überwachung denken.

Foto einer Aktion (sehr verspiegelt)

Material

  • Vorlagen (per Mail fragen)
  • Tonpapier (schwarz)
  • Schere(n)
  • durchsichtiges Klebeband
  • Infotexte

Durchführung

Einfach während der Fahrt von innen die Silhouetten anbringen. Kein Stress ihr habt alle Zeit der Welt. Dann an der Innenseite der Figuren noch den Infotext kleben.

Tips

  • bedenkt das nur eine Seite der Ringbahn zeigt zum Bahnsteig
  • bei den Türen besonders gut befestigen
  • am unteren Rand sollte keine Lücke zur Figur sein, sieht sonst nicht gut aus

Erfahrungsberichte

Die Reaktion von Personen im Abteil war ,nach dem wir erklärt haben was wir tun und Infomaterial verteilt haben, sehr positiv. Beim Fotografieren hatten wir aber einige Probleme da es von außen sehr gespiegelt hat.

endstation/aktionskonzepte/silhouetten_der_ueberwachung.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/04 05:44 von esc-ctrl